Selfmade Lab:
you

Mehr leben. Einfacher arbeiten. Potentiale ausschöpfen. Und immer neue Inspirationen finden.

arrow

In Vorträgen & Workshops teilen unsere Experten ihren Erfahrungsschatz und geben wertvolle Impulse mit auf den Weg. Selfmade Lab: Ein inspirierendes, ständig wachsendes Netzwerk aus Profis unterschiedlicher Disziplinen.

Aktuelle Events

sml_creators_collage

Die Initiatoren und Macher von Selfmade Lab sind wir: Sabine Grosser, David Hansmeyer und Linus Lang.

Sabine Grosser

Sabine ist gelernte Schriftsetzerin und Reinzeichnerin. Ihre 2004 gegründetet Firma formschoen betreut Designprojekte von der Projektplanung bis zur drucktechnischen Umsetzung. formschoen optimiert Arbeitsprozesse in vorhandenen Unternehmensstrukturen und unterstützt Firmen und deren Mitarbeiter dabei, die neuen Strukturen umzusetzen. Sabine gibt Reinzeichnungsschulungen und hält Workshops in InDesign und Illustrator. Sie lebt und arbeitet in Hamburg und studiert seit Oktober 2015 Teilzeit Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität in Lüneburg.

Linus Lang

Linus ist Diplom-Designer und Mitbegründer der Digitalagentur LAAYER. Sein Fokus liegt auf der kreativen Leitung sowie der Markeninszenierung und User Interface Gestaltung. Zuvor hat er in den Digitalagenturen BlackBeltMonkey und Hi-ReS! u.a. für BMW Mini, Jägermeister und Hyundai gearbeitet, bis er zuletzt bei Lukas Lindemann Rosinski die Digital Unit mitformte. Er hat ständig hunderte Projekte – von analog bis digital – im Kopf und als gebürtiger Hamburger immer Zeit für einen Schnack.

David Hansmeyer

David ist Diplom-Designer mit einem besonderen Hang für digitale Medien. Nachdem er einige Jahre bei Lukas Lindemann Rosinski für große Marken wie Mercedes-Benz, Vodafone und Rabobank digitale Projekte umsetzte, wollte er freier und selbstbestimmter arbeiten. Als eine Gründungshälfte der Digital-Agentur LAAYER erarbeitet er daher seit 2014 Website- und App-Projekte für verschiedene Kunden. LAAYER begleitet Unternehmen beim kompletten Entstehungsprozess digitaler Produkte – von ersten konzeptionellen Definitionen, über ein ausgereiftes User-Experience-Konzept bis hin zur vollständigen gestalterischen Ausarbeitung. David konzentriert sich dabei vor allem auf die kreative Leitung, eine nutzerfreundliche User Experience und Informationsarchitektur, sowie eine verständliche Verknüpfung von Inhalten durch modernes Storytelling.

grow