Adobe Cloud

Print- und Digital Publishing Inhalte müssen heutzutage für unterschiedliche Medienarten erstellt und verwendet werden können. Ob Content für Print, für Websites, Mobile Sites oder iPads, eine schnelle, crossmediale Verwendbarkeit digitaler Daten bedeutet Zukuftssicherheit und technische Sicherheit im kreativen Prozess.

Der sichere Umgang und die Erstellung digitaler Daten für unterschiedliche Medienarten ist daher für kreative Profis von existenzieller und wirtschaftlicher Bedeutung um Daten schnell, sicher und professionell gleichzeitig für alle Devices aufzubereiten.

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit folgenden Fragestellungen:
› Welche Programme aus der Cloud sind für selbstständige Anwender wirklich relevant? Und welche spezifischen Lösungen ergeben sich daraus?
› Welche Hilfestellungen und Perspektiven kann die Cloud bieten?
› Welche Lizenz-Lösungen gibt es?
› Welche Anforderungen werden sich in der Zukunft ändern?
› Wie kann die Arbeitsorganisation entscheidend optimiert werden (Bridge, Behance, …)

Das ist keine Mainstream-Adobe-Veranstaltung.
Wir werden an diesem Abend keine detaillierten Programm-Details zeigen und keine ausführlichen Features – an diesem Abend geht es um die strategische Ausrichtung der Adobe Cloud und wie man diese für sich als Freiberufler / Unternehmer / Selbstständiger optimal nutzen kann. Natürlich wird es auch eine anschliessende Fragerunde geben.

Wir freuen uns auf Dich.
Selfmade Lab. you nurture. you grow.

TICKETS

9,50 Euro zzgl. MwSt. und Eventbritegebühr

WO UND WANN

Mittwoch, 26. November 2014
19:15 Uhr bis 21:15 Uhr

DEIN EXPERTE

Arne Schröder,
Solutions Engineer von Adobe Systems