Dr. Robert Peper

Netzwerkforscher, Kulturberater und Lehrbeauftragter

Dr. Robert Peper führt als Freiberufler soziologische Netzwerkanalysen durch, um die Kommunikations- und Kooperationsbeziehungen verschiedenster Akteure sichtbar zu machen. Hierzu verfasste er auch seine Doktorarbeit, für die er den Leuphana Promotionspreis erhielt.

Er ist außerdem wissenschaftlicher Mitarbeiter und Postdoktorand am Hamburger Institut für Kultur- und Medienmanagement in Altona.

kmm.hfmt-hamburg.de/2010/12/26/dr-robert-peper/

springer.com/de/book/9783658139957

youtube.com/watch?v=qYnEq1RqdEM